Touristische Informationen

 Hier noch ein paar Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung des B&B:

 

Zwischen dem Bed & Breakfast und Hellevoetsluis befindet sich das Naturgebiet „Quackgors“. Das frühere Gezeitengebiet ist ein einmaliges Stück Natur. Von verschiedenen Aussichtspunkten kann man wunderbar Vögel beobachten.

Und auch Rehe lassen sich hier oft sehen.

 


 

IIm ca. 3km entfernten historischen Zentrum von Hellevoetsluis befindet sich das Kulturhistorische Erbgut „droogdok Jan Blanken“ (Trockendock). Eine Empfehlung für jeden Touristen!

 

 

In der anderen Richtung liegt etwa 2km von unserem B&B entfernt das großartige   Wandergebiet „het Quakjeswater“.

Ein Stück weiter , zwischen Rockanje und Oostvoorne, findet man das Besucherzentrum „Tenellaplas“.

Dies ist ein idealer Startpunkt für eine schöne Wanderung durch die Dünen. Hier trifft man beinahe Zweidrittel aller Arten der Niederländischen Brutvögel und beinahe die Hälfte aller Niederländischen wilden Pflanzenarten an.

Was Sie auch nicht verpassen sollten, sind die Schleusen der Haringsvliet. Nach der Sturmkatastrophe in 1953 wurde beschlossen, die Haringvliet durch eine Schleusenwand von der Nordsee abzuschirmen. Dieser Schleusenkomplex wurde in 1970 fertiggestellt und hat einen Länge von 1km.

 

Links:

Quackgors: www.natuurmonumenten.nl/quackgors
Hellevoetsluis: www.hellevoetsluis.nl
Droogdok Jan Blanken: www.droogdok.nl
Quackjeswater: www.gpswalking.nl/wandeling.php?gw_id=446
Bezoekerscentrum Tenellaplas: www.zuidhollandslandschap.nl/tag/tenellaplas
Expoharingvliet: www.expoharingvliet.nl